VARIABLE HÄNGEFÖRDERTECHNIK OMNIFLO

 Dynamischer Lagerbereich

Beförderung über mehrere Ebenen

Vielzahl an Weichenlösungen

Mit dem Hängefördersystem Omniflo können große Mengen und sensible Güter schnell und flexibel vereinnahmt, ausgefasst und geliefert werden. Die Ware wird schonend transportiert. Das modulare, mittenabgehängte Hängefördersystem ermöglicht den Transport in alle Richtungen: ob nach rechts, links, in die Gegenrichtung oder auch zwischen unterschiedlichen Lagerebenen.

Die Omniflo Produktfamilie umfasst eine Vielzahl an Komponenten für hoch individualisierte Anlagenlösungen. Omniflo Anlagen bieten für jede neue Anforderung die passende Antwort. Sie passen sich flexibel an jede bauliche Gegebenheit an, sind einfach erweiterbar und können bei Bedarf auch nachträglich automatisiert werden.

Schneller Durchsatz, perfekte Kontrolle, flexible Erweiterung
Für den schnellen Durchsatz großer Mengen werden die leichtgängigen Trolleys zu Zügen gekoppelt und selbst bei manueller Bedienung schnell und kraftsparend transportiert. Die digitale Trolleykennung über Barcode oder RFID stellt Übersicht, kontinuierliche Bestandsführung und Ordnung sicher.

Automatisierte Sortierleistung in Kombination mit ILS2100
Bei höheren Sortieranforderungen, insbesondere durch immer individuellere Produktvarianten, ergänzt das vollautomatische ILS2100 Sortiersystem ein Omniflo Lagersystem effizienzsteigernd. Dabei wird die Ware von den Omniflo Ladungsträgern automatisch auf ILS Einzelladungsträger übergeben und mit hoher Leistung individuell sortiert. So kann das Picking in größeren Losgrößen erfolgen.

Verschiedene Ladungsträger für den Hängetransport
Neben Standardträgern bietet Schönenberger auch produktspezifische und nach individuellen Anforderungen konzipierte Trolleylösungen.

Case Study Bugatti
Case Study Digel